Hallo liebe Kryptofreunde,

 

willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer Kryptoecke. Diesmal stelle ich euch „STEEMIT“, eine Kryptowährung im Social Media Bereich, vor. Steemit ist ein Blockchain basiertes soziales Netzwerk. Stellt euch vor, es gibt eine neue Social Media Plattform, in der ihr für eure Beiträge bezahlt werdet. Klingt das Interessant für euch? Dies ist mit Steemit möglich.

 

Steemit ist eine Social Media Plattform, die Geld bezahlt, wenn andere deinen Content liken, kommentieren oder teilen. Für wen ist das Ganze? Für alle, die Content kreieren und mit anderen teilen. Ob es Videos, Texte oder Bilder sind. Ich möchte in diesem Beitrag gar nicht so sehr auf die Technik hinter dem Steem Coin eingehen, sondern einfach nur kurz und knapp erklären, worum es sich bei Steemit handelt und wie und warum du die Plattform nutzen solltest. Du wirst dich jetzt vielleicht fragen, wozu denn noch eine Social Media Plattform. Es gibt doch schon so viele Seiten, auf denen man Bilder teilen oder seinen Blog veröffentlichen kann. Wie z.B. Facebook, Twitter, Reddit und Co. Ich sage dir wieso. Es gibt viele Gründe auf Steemit umzusteigen. Einer der Hauptgründe für mich ist, dass es auf Steemit keine nervige Werbung gibt, die ständig eingeblendet wird. Wer sich auf Facebook bewegt kennt dieses Problem. Ständig wird versucht jemanden auf eine Seite zu locken. Ihr werdet auch bemerkt haben, dass es meistens Werbung ist, die personalisiert ist.

 

Da wären wir beim nächsten Punkt. Unsere Interessen und Surfgewohnheiten werden von den gängigen Plattformen ausgespäht, für Werbe- und sonstige Zwecke genutzt und weitergegeben. Die Werbeeinnahmen, die durch Beiträge generiert werden, fließen zum größten Teil an die Unternehmen, die die Plattformen zur Verfügung stellen. All diese Dinge gibt es bei Steemit nicht. Auf Steemit kannst du Beiträge posten, für die du dich interessierst oder denkst, dass andere sich dafür interessieren könnten. Diese Posts werden von Usern gelesen. Sehen die Nutzer einen Mehrwert in den Beiträgen, können sie die Posts liken, teilen oder kommentieren. In diesem Fall verdient man Geld in Form von Steem Dollar. Je öfter die Community auf den Post reagiert, desto mehr Steem Dollar verdient der Verfasser. Diese Steem Dollar können dann in Steem Coins umgewandelt und auf einer beliebigen Börse auf der mit Steem Coins gehandelt wird in Euro oder Dollar ausbezahlt werden. Der Steem Coin wird an vielen großen Kryptobörsen wie HUOBI, BINANCE usw. gehandelt und die Aussichten dafür, dass der Preis für den Coin in den kommenden Monaten und Jahren steigt ist gut. Die Community wächst und immer mehr Menschen nutzen Steemit und damit auch den Steem Coin. Hierdurch entsteht auch die Möglichkeit seine Coins zu halten (Hodln) und erst in einigen Jahren in Euro umzuwandeln. Denn wenn der Markt wächst und Steemit sich im Zuge dessen etabliert, wird auch der Preis für den Steem Coin steigen. Es wäre eine Möglichkeit in naher Zukunft etwas Geld anzuhäufen.

In diesem Sinne, bis zur nächsten Ausgabe.

 

Euer Crypto Enthusiast.